07/2019

Gretel - begeistert und verspielt

Gretel * Hündin * kastriert * geboren ca. 2015

 

Wir begrüßen Gretel bei uns im Nordlicht!

Anfangs noch sehr unruhig und aufgedreht, gewöhnt Gretel sich von Tag zu Tag besser an den Alltag in unserer Station. Nach kurzer Zeit stellten wir fest, dass sie unseren anderen Bewohner Carlo sehr sympathisch findet. Nach einem gemeinsamen, sehr harmonischen Spaziergang zog Gretel freudig zu Carlo ins Gehege. Die Beiden energiegeladenen Huskys spielen und liegen gemeinsam, als würden sie es gar nicht anders kennen. Auch die Bademuschel, welche wir aufgrund der Sommerhitze in deren Gehege gestellt haben, wird von beiden täglich genutzt.

 

Natürlich ist Gretel bereits die ersten Runden in der Umgebung gelaufen und wir sind begeistert! Die Nase viel am Boden und die Ohren gespitzt, muss sie sich zwar noch an die neuen Eindrücke gewöhnen, jedoch zieht die Husky-Dame nicht viel, wodurch man sehr entspannt vorankommt.

 

Gretel zeigt sich im Allgemeinen von einer außerordentlich freundlichen Seite. Sie freut sich über jeden Zweibeiner, der sich ihr nähert und einfach nur mit im Gehege sitzt. Hat man erstmal Platz genommen, beruhigt Gretel sich sehr schnell und legt sich in der Nähe ab. Diese Chance haben wir bereits genutzt und stellten fest, dass die plüschige Dame sich über Fellpflege sehr freut. 

Wenn wir sie endlich von ihrem überschüssigen Fell befreit haben, gibt es auch neue Bilder und wenn das geschafft ist, können wir Euch bestimmt noch einiges mehr über Gretel erzählen.