09/2018

Anuk und Arkon

Es handelt sich um eine Husky Hündin und einen Husky Rüden, beide sind 5 Jahre alt und aus einem von zwei Würfen meiner Husky Hündin, die angeschaut werden kann, aber nicht zu einer Vermittlung ansteht. Sie ist 14 Jahre alt und bleibt bei mir.

Anuk und Arkon sind beide nicht kastriert. Da sie in einem Gehege draußen geboren wurden und draußen miteinander leben, lasse ich Arkon ca. einmal im Jahr hormonell spritzen, so dass keine neuen Welpen entstehen können.

Das Muttertier lebt übrigens in einem weiteren Gehege auf unserem Grundstück. Alle drei Hunde sind gechipt und geimpft und erhalten regelmäßig eine Wurmkur und hochwertiges Futter gegen Abend, uzw. Icepaw oder Belcando.

Arkon und Anuk sind einigermaßen zugerfahren, einen Wagen würden wir mit verkaufen können, falls Bedarf ist. Leider sind sie zurzeit nicht im Training, da unsere beiden Söhne mit denen sie des öfteren gefahren sind,leider ausbildungsbedingt in die Welt gehen.

Ich selber bewege die Hunde ca. 3-4 mal pro Woche auf einem Freiplatz, der sehr gut eingezäunt ist. Da ich 82 Jahre alt bin, fahre ich nicht mehr mit einem Zugwagen und meine Mobilität nimmt leider zunehmend ab, das ist auch der Grund, warum ich die beiden jungen Huskys in andere artgerechte Haltung vermitteln möchte.

Beide Hunde sind sehr zugänglich, lieben ihre täglichen Streicheleinheiten und dass man sich mit ihnen beschäftigt. Das umzäunte Gehege ist mit einem offenen Unterstand versehen, in dem sich die Huskys zurückziehen und auch schlafen können. Beide Tiere sind sehr gesund, haben weder Krankheiten, noch Allergien.

Auf Katzen sind die Huskys eher nicht so gut zu sprechen, sie werden als Futter angesehen.

Beide lieben Kinder, ob groß oder klein, allerdings sind sie temperamentvoll, so dass Kinder im Kontakt mit Beiden sicherlich begleitet werden sollten. Leinenspaziergänge unternehmen wir nicht, so dass Arkon und Anuk hierzu trainiert werden müssten. Beide sind sehr gelehrige Tiere, der Rüde sehr stark dazu, aber so treu und lieb!!!

 

Kontakt: gundulakanning@gmail.com