09/2019

Atos

Name: Atos

Rasse: Siberian Husky

Alter: 3 Jahre

Gechippt: ja

Kastriert: nein

Geimpft: max. grundimmunisiert

 

Leider wurde von vornherein nicht mit ihm rausgegangen, sodass er nur

Wohnung und Garten kennt.

Atos ist mit Kindern groß geworden, ist umgänglich, freundlich und trotz

Bewegungsmangel ein ganz feiner Kerl. Mit dem jüngsten Sohn der Familie

ist er vorsichtig umgegangen und gar nicht ruppig.

 

Er springt jeden an, was aber schnell mit einem Schritt auf ihn zu und einem deutlichen Nein unterbunden werden kann. Regelmäßiges Training ist jedoch grundsätzlich nötig, was sich nicht nur auf das Anspringen bezieht.

Atos ist rassetypisch schlau, lernt schnell und will auch lernen.

Ansonsten ist Atos auch eine „kleine“ Schmusebacke und freut sich über intensive Kuscheleinheiten auf dem Sofa.

 

Für Atos wünschen wir alle uns ein liebevolles zu Hause, gerne mit Familienanschluss, wobei Kinder meiner Einschätzung nach doch schon etwas größer und standfester sein sollten. Außerdem sollten die neuen Halter/der neue Halter (m/w/d) bereit sein, viel und aktiv mit Atos zu trainieren, ihm Bewegung ermöglichen und konsequent zu erziehen.

 

Da bisher immer jemand zu Hause war bzw. Atos nur kurze Zeit allein sein musste, muss er auch das Alleinsein noch lernen, ebenso im Auto zu fahren.

 

Soweit ich das beurteilen kann, ist Atos anderen Hunden gegenüber sehr stürmisch, aber nicht aggressiv. In der Familie gab es eine

Chihuahua-Hündin, mit der er immer spielen wollte. Der Hündin war er aber zu wild, da passt das Größenverhältnis halt nicht.

Mit unserer Hündin hat das Toben im Garten gut funktioniert, die beiden haben in etwa die gleiche Größe.

 

Soweit erstmal, ich hoffe, nichts vergessen zu haben. Wenn Sie noch Fragen

haben, setzen Sie sich gerne mit mir unter 0421 577 51 774 oder 0151 614 822 13 oder per E-Mail michaela.huehne13@gmail.com in Verbindung.