Der gemeinnützige Verein Nordlicht für Notfelle e.V. setzt sich seit 2013 für Hunde ein, die aus unterschiedlichen Gründen in Not geraten sind. Dabei haben wir uns auf Nordische Hunde (z.B. Huskys, Malamutes) und Hunde aus Animal-Hoarding Fällen spezialisiert.

Unser Ziel ist es, jeden Hund in ein artgerechtes neues Zuhause zu vermitteln. Dazu stehen wir bei Fragen und Problemen beratend zur Seite.


News


Wir haben seit kurzer Zeit Instagram!

Unsere BufDis haben uns auf Instagram angemeldet!
In Absprache mit unserer Stationsleiterin stellen unsere Mädels das neue Projekt  auf die Beine.

Auf unserer Instagram-Seite nordlicht_notfelle.de  werden regelmäßig lustige und niedliche Bilder von unseren Schützlingen hochgeladen. Zukünftig sollen auch kleinere Videos mit dabei sein, z.B. laufen an der Schleppleine, beim Scootern oder Rad fahren mit den Vierbeinen.
Wir freuen uns über jede Unterstützung und danken den Mädels für ihr Engagement!



Tala findet ein Zuhause

Tala ist sponatan ausgezogen und sendet uns bereits erste Grüße.

Glücklich wie noch nie lebt sie nun bei ihren eigenen Zweibeinern.

 

In relativ kurzer Zeit hat die Lady sich gut eingelebt und erheitert die Menschen in ihrer Umgebung mit kleinen Streichen.

Ob Nudeln oder Socken - solange es in greifbarer Nähe ist, wird es vor ihr nicht sicher sein.

Auf Talas Seite findet Ihr einige Bilder und ihre Post.

 

 

07/2019

Carlo zieht aus!

Wir freuen uns sehr, Euch über Carlos kürzlichen Auszug berichten zu dürfen!
Unser kleiner Racker fühlt sich bereits heimisch und lebt im 7. Himmel.

Alles ging ganz schnell:

Auf beiden Seiten sprühten die Funken und so war es schnell klar - Er hat seine neue Familie gefunden und darf in sein persönliches Paradies einziehen!

Da der junge Rüde noch nicht allzu lange bei uns sein musste, freuen wir uns umso mehr für ihn und wünschen dem Bademeister ein langes und erfülltes Leben bei seinen tollen Zweibeinern. 

Auf Carlos Seite könnt Ihr einige Bilder und seine ersten Erlebnisse sehen.

 

08/2019


Mitmachen im Nordlicht


Wir freuen uns über jeden, der sich an unserem Projekt beteiligen möchte: Ehrenamtliche Helfer und Spaziergänger oder eine Unterstützung im Hintergrund durch Spenden oder Patenschaften - die Möglichkeiten sind vielfältig, im Nordlicht mitzumachen.

Öffnungszeiten:


Wir haben keine offiziellen Öffnungszeiten. Wir stellen uns aber gerne auf Sie ein. Für einen Termin nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail mit uns Kontakt auf.