Der gemeinnützige Verein Nordlicht für Notfelle e.V. setzt sich seit 2013 für Hunde ein, die aus unterschiedlichen Gründen in Not geraten sind. Dabei haben wir uns auf Nordische Hunde (z.B. Huskys, Malamutes) und Hunde aus Animal-Hoarding Fällen spezialisiert.

Unser Ziel ist es, jeden Hund in ein artgerechtes neues Zuhause zu vermitteln. Dazu stehen wir bei Fragen und Problemen beratend zur Seite.


News


Die Nordlichter wünschen ein frohes Osterfest! Dazu eine kleine Osterüberraschung: Tala und Keiko fahren heute zusammen in ihr neues Zuhause!

Wir wünschen der Familie eine schöne Eingewöhnungszeit! Demnächst berichten wir mit Bildern mehr von der Vermittlungsgeschichte von Tala und Keiko!


Unser Neuzugang Lee

Der fünfjährige Husky Lee ist neulich in unsere Station gezogen.

Ein liebenswerter Hund mit sanftem Blick sucht ein neues Zuhause. Infos und Bilder zu Lee hier

 

 

03/2017

Spenden vom Tierschutz-Shop sind gekommen!

Juhu zwei große Pakete voll mit Hundefutter und Zubehör erreichte uns vor einiger Zeit vom Tierschutz-Shop. Wir bedanken uns im Namen unserer Hunde bei allen Spendern, die über den Tierschutz-Shop Wünsche auf unserer Wunschliste erfüllt haben.

 

03/2017

INfostand  Eekholter Wolfsnächte

Auch in diesem Jahr stand das Nordlichtzelt mit seinem Infostand bereit. Neben der üblichen vierbeinigen Unterstützung waren auch am Samstag die Jugendgruppe und Sonntag Karsten und Janie mit dabei. Außerdem erhielten wir von den Nordischen on Tour durch Anja viel Unterstützung. Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer und Spender!

 

03/2017


Mitmachen im Nordlicht


Wir freuen uns über jeden, der sich an unserem Projekt beteiligen möchte: Ehrenamtliche Helfer und Spaziergänger oder eine Unterstützung im Hintergrund durch Spenden oder Patenschaften - die Möglichkeiten sind vielfältig, im Nordlicht mitzumachen.