Vermittelt!

Hier berichten wir von unseren ehemaligen Schützlingen, die nun in ihren neuen Familien leben. Reinschauen lohnt sich, denn auch aktuelle Bilder und Berichte von schon länger vermittelten Hunden sind hier zufinden.


Unsere aktuellsten Vermittlungen:

Nala fühlt sich in ihrem neuen Heim wohl. Ihre Lieblingsplätze hat sie bereit ausfindig gemacht.
Nala fühlt sich in ihrem neuen Heim wohl. Ihre Lieblingsplätze hat sie bereit ausfindig gemacht.

Nala zieht im Februar in ihre neue Familie. Dort genießt sie nun den Status einer Prinzessin und darf sich rund herum wohl fühlen, erfährt ein spannendes Programm mit Reisen und Ausflügen. Eine Geschichte, wie Nala zur Prinzessin wurde, können Sie auf Nalas Seite nachlesen.

Sansa (links) und Kenai (rechts) haben zusammen viel Spaß. Das hinterlässt so seine Spuren...
Sansa (links) und Kenai (rechts) haben zusammen viel Spaß. Das hinterlässt so seine Spuren...

Kenai verlässt im Oktober nach kurzem Aufenthalt das Nordlicht, um sein Platz an der Seite der Husky-Dame Sansa einzunehmen. Zu zweit macht das Leben doch gleich doppelt so viel Spaß.

Lee und seine neue Rudelpartnerin Maya finden oft Zeit miteinander zu spielen.
Lee und seine neue Rudelpartnerin Maya finden oft Zeit miteinander zu spielen.

Lee zieht es im September nach Österreich. Dort angekommen erwarten ihn neue Aussichten. Nicht nur landschaftlich, denn Lee findet eine Truppe mit lauter Mädels um sich herum.

 

Akim und Nala sind sofort Freunde geworden und haben nun viel Spaß miteinander.
Akim und Nala sind sofort Freunde geworden und haben nun viel Spaß miteinander.

Akim hat es nicht mal auf unsere Vermittlungsseite geschafft, denn er hat in kürzester Zeit sein Rudel  gefunden. Dort heißt er jetzt Mojo und lebt in einem Huskyrudel mit sechs weiteren Huskys, die fast alle aus dem Nordlicht kommen. "Team Nordlicht" fährt nun zusammen mit Akim im Gespann auf Touren.

Hündin Filippa gönnt sich zusammen mit ihrem Kumpel Jack ein Päuschen.
Hündin Filippa gönnt sich zusammen mit ihrem Kumpel Jack ein Päuschen.

Filippa zieht nicht nur zu ihrem Bruder Jack, mit dem sie schon im Nordlicht zusammen gewohnt hat, sie findet auch noch eine Partnerin auf zwei Beinen an ihrer Seite. Die beiden Frauen rocken nun gemeinsam die Welt.

Aska erkundet von nun an die Welt zusammen mit Lasko.
Aska erkundet von nun an die Welt zusammen mit Lasko.

Im Mai beginnt Aska eine lange Reise in die Schweiz und lebt nun in einem großen Rudel mit drei weiteren Malamutes und zwei Boarder Collies. Doch das wichtigste: Sie fand Lasko, mit dem sie nun alles gemeinsam erkunden kann.

 

Tala und Keiko erfreuen sich an ihrer neuen Umgebung.
Tala und Keiko erfreuen sich an ihrer neuen Umgebung.

Familienzuwachs namens Tala und Keiko: Die beiden Vierbeiner ziehen zusammen im April zu ihrer neuen Familie und genießen nun die ländliche Natur.